Luna

  

Luna wurde im März 2016 in Baden Würtemberg geboren und kam bereits als Welpe zu uns. Sie hat die besondere Farbe Charcoal (Aschgrau) und es war Liebe auf den ersten Blick.

Sie gehört zu der Kategorie Arbeitslinie und hat eine Schulterhöhe von 61cm.

 

Luna hat super Bewertungen und Ergebnisse:

 

- HD  frei

- ED frei

- prcd PRA   N/N  

- CNM    N/N

- Degenerative Myelopathie N/N

- EIC N/N

- HNPK N/N

- Skeletal Dysplasia 2 N/N

- Alexander Krankheit N/N

- Cystinurie N/N

- Narkolepsie N/N

- Pyruvatkinase Defizienz N/N

- Hyperurikosurie N/N

- X- linked Myopathie 

  Genotyp weiblich x(N)/x(N), männlich x(N)/y 

 

      

Nun noch etwas zu ihrem Wesen

 

Sie ist unsere Diva aber eine äußerst liebevolle. ;)

Apportieren an Land ist nicht gerade ihre Stärke, dafür kann ihr im Wasser niemand etwas vormachen. Wobei Luna im Allgemeinen die ruhigere im Bunde ist. 

 

Sie liebt es spazieren zu gehen und sich beim Spielen mit anderen Hunden richtig auszutoben. Sie schwimmt für ihr Leben gern und apportiert sehr ausdauernd Dinge aus dem Wasser. 

Zu Kindern ist sie sehr lieb und verteilt auch mal umwerfende Bussis im Vorbeigehen ;-)

 

Spaziergänge ohne Leine sind mit ihr auch überhaupt kein Problem, sie ist gut abrufbar auch bei Anwesenheit anderer Hunde und erscheinenden Wild. 

 

Natürlich dürfen ihr auch täglich Streichel- und Schmuseeinheiten nicht fehlen. 

Sie ist ein Traum von einer Hündin. 

 

Als unsere Hündin Leila Welpen hatte, hat Luna sich sehr aufopferungsvoll mit um die Welpen gekümmert. Als sie noch klein waren beim Sauberhalten und später bei der Erziehung. 

 

 

Luna versorgt ihre Welpen gemeinsam mit unserer Hündin Leila sehr aufopferungsvoll. 

Allgemein ist sie die Strengere der beiden Hündinnen und gibt den Welpen viel mit auf den Weg.